Holzstoss
Entwurf eines sozialen Holzwohnbaus in Kuchl, Salzburg-Land - 1997/98
Entwurf Elsa Nichol Spraiter, Mag.arch. Edgar Spraiter
Pilotprojekt einer Wohnsiedlung in Holzbauweise.

Lage des Baugrundes in der Landschaft:
Die Landschaft im Bereich des Bauplatzes erweist sich als ehemaliger Teil des Flussbettes bzw. ehemalige Salzachbucht. Durch das Wasser geformte Landschaftslinien bilden die Oberflächenstruktur dieser Depression bzw. Vertiefung.

Interpretation und Situierung der Baukörpers am Baugrund:
Dazu erfolgt eine Reinterpretation der Begriffe Rechen / Damm / Wehr in Bezug auf seine Funktion:
Eine Nutzung der historischen Vorbilder, der historischen Rechenbauwerke als "Brücke" kann nur im übertragenen Sinne erfolgen. Der Begriff "Damm" wird zum Symbol für die architektonische Ausformulierung. Es erfolgt eine Neudefinition über die Begriffe "Sortierer" / Sieb / Filter / Organisator. 
Nicht die Übernahme einer historischen Form bzw. Funktion ist das Ziel, sondern dessen Funktion als Informationsträger. Der Rechen wird daher zum Teil eines entwurfsrelevanten Prozesses.

Weitere Projekte

Bregenz
HOLZBAU
Pavillion 2malMassiv
Cafe 220°
Porschehof Salzburg
Salzachtalpark
Logo Kuchl
Schräger Stab
Swish
Bergwiese
Back to Top