Himmelhütte
Haus in Bozen, Italien - 1998
Entwurf: Elsa Nichol Spraiter, Mag.arch. Edgar Spraiter
Gebaut auf den Ruinen einer früheren Hütte / Alm / Bauernhaus, feiert die Himmelhütte Konzepte wie:

- Blick mit Rahmen, solche ohne Rahmen - immer Richtung Berge oder Richtung Sarnthal mit dem entfernten Talkessel von Bozen

- Trennung der Wohnbereiche in privat, halb-privat, halb-öffentlich und öffentlich durch eine vertikale Abfolge von Volumen, resultierend in Schlaf- und Badezimmer auf dem obersten und untersten Niveau - die Wohn- und Essräume dazwischen einschließend wie ein Sandwich (das Gute in der Mitte)

- Die Drehung und Manipulation der neugebauten Strukturen, welche, im Zusammenhang mit dem kleinen, bereits bestehenden Heustadel, einen Innenhof oder "Hof" bilden - um wiederum alte Bilder der bäuerlichen Architektur aufzurufen.

Weitere Projekte

Stadtplatz Mittersill
Schule Bad Hofgastein
Küche Geistlweg
Zell am Ziller
Haus der Musik Innsbruck
Riverwalk
2013 SS Goldegg GipfelstürmerIn
Multitisch
Stadtbrücke Hallein, Peter Hartl
Rock&Rose
Back to Top