Himmelhütte
Haus in Bozen, Italien - 1998
Entwurf: Elsa Nichol Spraiter, Mag.arch. Edgar Spraiter
Gebaut auf den Ruinen einer früheren Hütte / Alm / Bauernhaus, feiert die Himmelhütte Konzepte wie:

- Blick mit Rahmen, solche ohne Rahmen - immer Richtung Berge oder Richtung Sarnthal mit dem entfernten Talkessel von Bozen

- Trennung der Wohnbereiche in privat, halb-privat, halb-öffentlich und öffentlich durch eine vertikale Abfolge von Volumen, resultierend in Schlaf- und Badezimmer auf dem obersten und untersten Niveau - die Wohn- und Essräume dazwischen einschließend wie ein Sandwich (das Gute in der Mitte)

- Die Drehung und Manipulation der neugebauten Strukturen, welche, im Zusammenhang mit dem kleinen, bereits bestehenden Heustadel, einen Innenhof oder "Hof" bilden - um wiederum alte Bilder der bäuerlichen Architektur aufzurufen.

Weitere Projekte

Bumerang
Schule Bad Hofgastein
Milupa
Salzachsteg Süd - Cobra
Multitisch
2004 Erzbischöfliches Privatgymnasium Borromäum
2011 SS Gradierwerk, Inhalatorium
Wohnung1 Pfirster
Platzgestaltung Oberalm
Pavillion 2malMassiv
Back to Top